Samstag, 30. Juli 2016

Glücksträumerle 4fach

Nun sind die Sommerferien auch schon wieder vorbei. 
Die letzte Woche habe ich dieses Jahr im Südseecamp in der Lünburger Heide verbracht. Meine "Begleitungen" wollte ich ein Kissen als Erinnerung schenken. Leider habe ich das vor dem Urlaub nicht mehr ganz geschafft, aber im Urlaub ist ja immer ein bisschen mehr Zeit. 
So entstanden unter echter Bewunderung der 4 Jungs 4 Glücksträumerle-Kissen. 
Alle waren sehr zufrieden und haben sie nicht mehr losgelassen - süß!






Mein Mandala Madness ist auch ein bisschen gewachsen - Teil 16 von 18 sind jetzt fertig. Eine Runde dauert nun schon fast einen Tag, aber langsam müht sich das Eichhörnchen (oder so)


Eine Tasche aus gaaaaanz dickem Hoooked-Garn habe ich auch noch gehäkelt, aber das ist echt nicht so meins. Ich glaube, da bevorzuge ich es doch etwas filegraner. 


Nun geht also die Arbeit wieder los und als Entspannung wird ein bisschen weitergehäkelt!

Viele liebe Grüße von eurer

Sonntag, 17. Juli 2016

Mandala Madness - Endspurt

Endlich ist der heiß erwartete Wollnachschub für meinen Mandala Madness eingetroffen. Nun ist auch Teil 15 fertig und gerade beginne ich Runde 98 (!!!!). Bis zum Ende sind es nur noch 13.... Ich freue mich schon auf das Ende, aber die Runden dauern mittlerweile schon ganz schön lange
und brauchen schon knapp ein Knäuel Wolle ;-)



Euch weiterhin einen schönen Sommer!

Friedliche Grüße von eurer


Dienstag, 12. Juli 2016

Wieder zurück

Vom 3. Juni ist mein letzter Eintrag? 
Oje, wie schnell die Zeit vergeht. 
Nun ist unser Familienurlaub auch schon wieder vorbei! 
Aber es war schön, mal drei Wochen ohne Internet und Fernsehen mal die Seele baumeln zu lassen. Das konnten wir in unserem Ferienhaus in Norwegen ganz wunderbar! Und ich hatte viiiiiel Zeit zum Häkeln, Sticken und Stricken. 

Begonnen habe ich den Urlaub mit einem hübschen Häkeltuch.
Die Anleitung gibts frei bei ravelry
Gehäkelt habe ich mit Schoppel-Wolle Zauberball Stärke 6. 
Ein schöner luftiger, farbenfroher Schulterwärmer für laue Sommerurlaubsnächte.




 Und wen treffen wir in einem kleinen Supermarkt irgendwo in Norwegen???? - Meine Nähfreundin von unserer Flickwerkgruppe aus Peine Dorothee!!!
Irre - So klein ist unsere Welt!


Weiter ging es mit meinem Mandala Madness. Im Moment bin ich bei Teil 15 von 18. Man kommt ja zügig voran, wenn man sonst nichts machen muss und nur Zeit zum häkeln hat. Leider musste ich dann abbrechen, weil meine Wolle alle war! 
Aber trotzdem gabs ein schönes Foto!




Im total verregneten Bergen habe ich dann ganz zufällig einen wunderbaren Stickladen entdeckt. Da konnte ich natürlich nicht vorbeigehen....*hüstel*


Und abends, wenn der Kamin brennt, da wird`s dann gemütlich beim Sticken....


 Nach ein paar Tagen Sticken, war dies nun mein Ergebnis...


Auf der Rückfahrt kamen wir durch Oslo. Da muss ich meine Männer nicht lange bitten, sie fuhren mich direkt vor den neu eröffneten Quiltladen der Stadt!
Wirklich einen Besuch wert!


Und ein kleines bisschen Stoff durfte ich mir auch aussuchen *hüstelnochmal*


So, nun bin ich mit all meiner Beute wieder zu Hause und habe gerade Wolle für meinen Mandala Madness geordert, damit es weiter gehen kann. 

Einen schönen Sommer wünscht euch eure