Dienstag, 15. Januar 2013

Wenig Zeit für bunte Farben....

Es ist wieder Zeugniszeit, 
aber bald ist alles im Kasten und die "Giftblätter" werden verteilt. 
Dann habe ich wieder mehr Zeit zum Nähen und Applizieren. 
Die Sterne warten, der Sulky-BOM warten auf seinen Anfang und der Ula-Lenz-BOM ist bisher auch nur gespeichert.....
Aber die Quilt-Diva nimmt zumindest ein bisschen Form an. 
Freitag ging gar nichts am Computer, 
aber Vlisofix auf Batiks bügeln, das ging prima.
 Hier mal ein kleines Zwischenfoto.


Ach hier ist ja doch noch ein mittlerer Stern von neulich. Hier passen alle Maße übrigens richtig!


Genießt den schönen Winter bei herrlichem Sonnenschein und etwas Schnee 
(ich schaue es mir von drinnen an!)

Liebe Grüße von eurer

Mittwoch, 9. Januar 2013

Jetzt passt es (erst mal...)

Puh, habe auf die Schnelle noch einmal meine "alte" Brother-Maschine herausgeholt, 
die hat nämlich ein Inch-Füßchen mit Führungsschiene und Voilà...


jetzt passt es.
Ist zwar ein Tick zu groß, aber ich habe nicht ganz genau an der Schiene genäht, sollte ich wohl aber tun, dann passt alles 100%ig. Ja ich weiß, die Ecken passen nicht ganz genau, aber es ist eben ein Probestern! 

Außerdem muss ich mir überlegen, ob ich wirklich Hemdenstoff für die Sterne nehme, denn der rutscht ganz schön. Vielleicht war auch deshalb der Fehler...

Ich danke euch für eure Hilfe und schau mal, ob ich den Suchtfaktor auch noch bekomme....Im Moment ist ja wohl wirklich das "Sternefieber" auf unseren Blogs und bei den Quiltfriends ausgebrochen!

Ich wünsche allen einen schönen Abend und hoffe auf viele Patchwork-Sternstunden 
Eure


Oh nein - er ist zu klein!!!

Ach je, jetzt habe ich eine Stunde an dem Sternchen rumgemurkelt, alles gaaaaaaanz genau zugeschnitten, alles gaaaaaaaaanz genau genäht, so wie Grit es beschrieben hat.....
Und......
jetzt ist er fertig und schön, aaaaaaber.....
zu KLEIN! Sch..... Es fehlt ein halbes Inch!





 Bitte helft mir, wo ist der Fehler???? Vielleicht helfen euch die Maße:

Zitat der Nähanleitung (deutsch) von Grit:

Großer Stern:
Davon brauchen wir 15 Stück.

Die fertige Größe ist 12,5 x 12,5 Inch inkl. Nahtzugabe, wenn er im Quilt eingenäht wurde dann ist er 12 x 12 Inch groß.

Zuschneiden
Das Mittelteil muß eine Größe von 6,5 x 6,5 Inch (inkl. NZ ) haben.
Die 4 Eckquadrate haben eine Größe von 3,5 x 3,5 Inch
Für die Quadrate aus Dreiecken braucht Ihr für einen Stern je 4 Quadrate von 3 7/8 x 3 7/8 Inch
(Hintergrund und Sternstoff)


Ich habe alles so zugeschnitten und alles genauso genäht, aber das Ding ist einfach nur 12x12 inch Fertigmaß. Was habe ich falsch gemacht??? Ich weiß es nicht, ich könnte heulen.....*wein* *schnief*....

Hilfesuchende Grüße von eurer 



Freitag, 4. Januar 2013

Meine "Quilt-Diva"

Darf ich vorstellen - meine "Quilt-Diva". 
Ich habe sie jetzt begonnen, da...


1.) ich meinen Sternenquilt mit Grit noch nicht anfangen kann - mein Hintergrund-Stoff ist noch unterwegs,

2.) meinem "Circle of life"-Quilt doch noch ein paar Stöffchen fehlen und 

3.) der Sulky BOM noch nicht (Nachtrag: zu spät) den ersten Block eingestellt hat und

4.) ich unbedingt was vor dem Fernseher machen muss, nur so dumm rumsitzen kann ich ja wirklich nicht!

5.) Nachtrag: Ach Ula Lenz`BOM hole ich nächsten Monat schnell auf, das lohnt sich jetzt noch nicht!

 Also habe ich die Diva rausgeholt und werde sie mit Batiks applizieren.
Gekauft habe ich den Schnitt in Saint Marie 2012 und muss sagen: "Ganz schön riesig die Dame!"
Na lasst euch überraschen!

Natürlich hat sie bei mir eine pinkfarbene Brille bekommen!


Ich werde von meinen Fortschritten berichten..

Und anbei noch ein schönes Foto von meiner Amaryllis die ich Weihnachten geschenkt bekommen habe, sie blüht jetzt in voller Pracht! Schön, oder?!


Liebe Grüße von eurer

Dienstag, 1. Januar 2013

Ein Frohes Neues Jahr 2013

Ich wünsche allen meinen Lesern ein Frohes Neues Jahr 
mit vielen tollen, kreativen Ideen!
Liebe Neujahrsgrüße von eurer