Samstag, 30. Juni 2012

Glücksträumerle

Oh wie schön sie sind....
Auf einer zufällig entdeckten wunderschönen Homepage habe ich diese hübschen Glücksträumerle entdeckt. Ich habe mich sofort in sie verliebt. Baumwollgarn hatte ich sowieso in vielen verschiedenen Farben und los ging es. Das erste Kissen war nicht so dolle. Sieht zwar schön aus, aber die Wollqualitäten passte nicht ganz zusammen, sodass es keine plane Kissenplatte wurde. Aber egal, schön siehts trotzdem aus, wieich finde. Ich werde sie trotzdem auf ein Kissen tackern, dann wellt sich der Rand halt ein wenig - DAS MUSS SO...


Das zweite Kissen wird nun besser, alles die gleiche Wollsorte. Ich freu mich schon, wenn endlich meine ollen Elchkissen mal weg kommen und der Sommer auf unserem Sofa einzieht.


Ich muss weiter machen!

Ihr könnt ja derweil mal hier stöbern: www.glueckskreativ.de Total schöööön!!!!

Schönes Wochenende wünscht euch




Donnerstag, 21. Juni 2012

Küchen-Stickbild

Eigentlich ist dies ja ein Patchworkblog, aber ich saß gerade am Abendbrottisch und blickte mal wieder an die Wand. Dort hängt ein schöne Stickbild, welches ich vor etwa 15 Jahren gestickt habe. 
Ich finde es immer wieder schön! 


Früher sind wir extra von Berlin nach Bad Harzburg gefahren, 
weil es dort einen soooo schönen Stickladen mit Dänischen Stickereien gab.
 Leider machte er irgendwann seine Türen zu - schade. 
Dort habe ich viele schöne Stickbilder gekauft und auch gestickt. 


Seit allerdings unser erster Sohn da war, habe ich kaum mehr gestickt. 
 Vor einigen Jahren habe ich ja das Patchwork für mich entdeckt. 
Erst jetzt sticke ich gern wieder - Redwork.
Heute kombiniere ich gerne beides, wie bei meinem letzten Rot-weißen Knopf-Quilt.

Schöne Grüße von eurer


Dienstag, 19. Juni 2012

Neueröffnung der Patchwork-Oase

In wenigen Tagen wird die neue Patchwork-Oase an den Start gehen.
Es gibt schon mal eine schöne Verlosung, aber schaut selbst!
Viel Spaß damit!

Lieben Gruß von eurer

Donnerstag, 14. Juni 2012

Knöpfe annähen kann ich jetzt

Endlich ist er fertig, mein "Gartenfeen-Quilt"!!! 


Was am Anfang nur so flutschte, zog sich am Ende irgendwie unendlich hin! 
Gefühlte 500 Knöpfe wollten angenäht werden. 
Diese hatte ich bei Mutti Jutti (Danke Mutti!!!) und Schwiegermutti (Danke Ingrid!!!)
 sowie einer lieben Kollegin (Danke Christa!!!) zusammengebettelt! 
Eigene Bestände wurden geplündert und tief in alten Nähkästchen gegraben. 
Eine ganze Kiste voll ist es geworden - und es hat gereicht! 
Aus dem restlichen Knopfbestand will ich auch noch was Schönes zaubern - mal sehen. 
Wer hat eine Idee von euch?
Morgen wird das gute Stück nun aufgehängt (oder heißt es aufgehangen???) - egal, 
es wird über unserem schönen roten Sofa an der weißen Wand hängen 
und ich kann mich jeden Tag daran erfreuen!  Dann mach ich nochmal Tagesfotos.

Ganz lieben Dank auch an das Herzchen Heike - du weißt schon warum! 

Ich freue mich sehr über eure Kommentare und eure Ideen für die restlichen Knöpfe.

 Da muss wohl das Bügeleisen nochmal ran!

Den Schmetterlingsknopf finde ich besonders süß!

Liebe Gartengrüße von eurer